Voll erwischt…

28 Feb

hat es mich und so musste ich einige Tage alles stehen und liegen lassen.
Dabei hatte ich mir doch bei meinem Lieblingsblumendealer auf der Schanze einen ganz großen Strauß Hyazinthen gekauft, aber der Duft den sie in der ganzen Wohnung verströmten blieb mir dieses Mal leider komplett verwehrt :( Nur mit großer Anstrengung und den Blumen schon fast in der Nase konnte ich einen zarten Duft wahrnehmen. Dennoch konnte ich mich an ihrem Anblick erfreuen, aufgeteilt in viele verschiedene Vasen wurden sie in Küche und Wohnzimmer in Szene gesetzt.

Nun wo ich wieder fast gesund bin sind die Blumen verblüht, aber gut so kann Herr D. vorbei kommen ohne sich die Nase zu halten zu müssen ;) und mir meinen “neuen” Fernseher vorbei bringen. Die Frage ist nur noch wohin mit dem guten Stück… habe ich doch in dem Jahr mein Wohnkonzept auf “ohne Fernseher” umgestellt was bedeutet viel mehr Platz für Deko und frische Blumen :)
Aber vielleicht Pinsel ich das Gerät einfach weiß an :D oder ich lege mir einen weiteren Schrank zu. Oben auf der Fernseher und im Schrank genug Platz für neue Stoffschätze, guter Plan, oder? ;)

2 Responses to “Voll erwischt…”

  1. angelika 29.02.2012 at 09:02 #

    Hallo Stephanie,
    die Blumen sind wunderschön – auch nur zum gucken :o)
    Stauraum kann Frau ja nie genug haben und den neuen TV gleich anpinseln ist vielleicht ist bisschen radikal *ggl*
    LG Angelika

  2. Stephanie 29.02.2012 at 09:10 #

    Ja das stimmt, die Blumen anzuschauen hebt die Stimmung auch schon um einiges :)
    Es ist ja ein alter Fernseher und weiß passt einfach viel besser in mein kleines Reich ;) Aber ich werde mal schauen wie es aussieht wenn er denn hier steht. Ich brauche immer eine Ewigkeit um mich bei solchen Sachen zu entscheiden *g*

Leave a Reply