Hübsch verpackt…

5 Dez

…auf F*book hatte ich ja schon die hübschen Kartons gezeigt welche der Weltbeste Zuckerguss-Papa für mich gebastelt hat und da nun das erste Produkt über den virtuellen Ladentisch gewandert ist, wurde einer der schönen Kartons direkt genutzt.
Dazu noch farblich passendes Seidenpapier un ein kleiner Zettel und schon kann das kleine Päckchen verschickt werden. Ich selber erfreue mich immer an hübschen Verpackungen, wo man erkennt weiviel Liebe und Herzblut drin steckt und seine eigenen Produkte so zu verpacken macht wirklich eine ganz große Freude :)
 

 

 

♥ HERZENSWÜNSCHE ♥

30 Nov

erfülle ich besonders gerne. Und dabei ist es egal ob es nun Zuckerguss-Zahnschmerz-Rosa ist oder eben Rot, Lila und Orange. Einem Menschen einen Herzenswunsch zu erfüllen macht einfach ungeheuren Spaß, nicht nur zur Weihnschtszeit.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Solltet Ihr also einen ganz speziellen Herzenswunsch haben, dann schreibt mir einfach. Denn mit ganz viel Zuckerguss erfüllt sich jeder Wunsch.
♥♥♥

PILLOWlove

12 Nov

Das ich eine Schwäche für Kissen habe sagt ich ja bereits in einem meiner ersten Posts. Das hat sich auch nicht wirklich geändert. Ich würde sagen es ist sogar noch schlimmer gworden :-) Wenn ich einen Stoff sehe, dann sehe ich das fertige Kissen sofort vor mir. Ja ich bin Kissenverliebt über beide Ohren ♥♥♥
Wenn es draußen immer kälter wird dann kuschel ich mich am liebsten zuhause ein, trinke eine große Tasse heiße Schokolade, schmöcker im Lieblingsbuch und zünde Kerzen an. Kurzum ich lasse es mir gut gehen und genieße die aufkommende Weihnachtsstimmung. Und da ich mit all den Kissen nicht selber kuscheln kann gibt es nun zauberhaft verzuckerte Kuschelkissen im Shop
 
Patchworkkissen aus Tilda Stoffen
 

bestempelt

18 Okt

Heute kam ein zuckersüßes kleine Päckchen bei mir an :) Ich bin immer noch ganz verzuckert… davon wie schnell es ging, wie süß das ganze verpackt war und vor allem wie wunderhübsch meine zwei neuen ganz persönlichen Stempel doch sind. Genau so hab ich mir meinen Zuckerguss Stempel immer vorgestellt und Realität hat ihn das Casa di Falcone Team werden lassen.

Taschenliebe

19 Sep

Meine Mama gehört zu den genügsamsten Menschen die ich kenne. Sie würde für ihre Töchter ihr letztes Hemd geben und ist immer für alle selbstlos da. Ja ich habe mit großer Gewissheit die allerbeste Mama der Welt und weil das so ist bekommt diese Mama auch mal wieder was von mir :)
 

 

 

 

fall in love

17 Sep

Endlich ist sie da! So lange habe ich mit mir gerungen, hin und her überlegt, abgewägt und verglichen und als ich mich dann endlich entschieden hatte, zogen sich die Tage bis sie endlich kam wie Kaugummi hin ;) Aber nun ist sie da. Sie ist so wunderhübsch anzuschauen. Und sie schnurrt leise wie ein Kätzchen. Kurzum das neue Mitglied im Zuckerguss Team sorgt für maßlose Begeisterung :)


 

SPBP oder ein Tag voller Freudentränen

7 Jul

Ich gehöre zu der Sorte Mensch die nur sehr schwer Überraschungen für sich behalten kann. Geheimnisse kann ich sehr gut für mich behalten, aber wenn ich für Menschen die ich gerne habe eine Überraschung plane, dann fällt es mir schwer meine Freude darüber nicht sofort rauszupusaunen. Dieses mal ist es mir gelungen. Fragt man das kleine Schwesterherz danach, dann wird sie wohl sagen, aber nur sehr schwer :) Aber immerhin es ist mir gelungen. Und es hat sich wirklich gelohnt. Jede Sekunde die wir an dem Projekt Surprise-Preview-Birthday-Party gesessen haben hat sich voll ausgezahlt. Die Freude die wir dem großen Schwesterherz damit bereitet haben wird unvergesslich bleiben.
Überrascht wurde sie mit einem üppigen Caketable und reichlich Geschenken. So wie es sich für einen Prinzessinnen Geburtstag nun mal gehört…
Kalorien werden dieses mal ausgeblendet ;)
Der wohl leckerste Erdbeerkuchen der Welt! Und beim nächsten mal bekommt er auch ein Kleidchen damit er in Form bleibt :)
Blumen, Süßigkeiten, Limonade und Cupcakes und das ganze natürlich in Zuckergussrosa
Wie gesagt Kalorien werden nicht gezählt ;)
Selbst bei den Keksen kannten wir keine halten…rosaaaaaaa
So viele Kindheitserinnerungen
mit ganz viel Liebe vom kleinen Schwesterherz gebacken
<3 Geschenketisch <3
Schlafmaske für zauberhafte Nächte
zum kuscheln wenn es wieder kälter wird
Lavendelherzen
Kultuerbeutel aus <3-Stöffchen
da passt auf jeden Fall der ganze Kram den man so braucht rein ;)
nie wieder kalte Füße
Gästehandtücher, viel zu schade zum benutzen
das kleine Schwesterherz hat ungeahnte Talente ;)
<3 <3 <3

Geheime Projekte oder ach wie schnell die Zeit doch vergeht

20 Jun

Die Tage bekam ich von dem großen Schwesterherz einen Rüffel ;) ich solle doch endlich mal wieder bloggen. Nun ja worüber denn, wenn das woran man zur Zeit sitzt eine Überraschung für genau diese Person ist?!?
Nächste Woche kann ich dann die ganzen Geheimen Projekte auflösen bis dahin zeig ich euch mal was ich ihr letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt habe :)

Ist es wirklich jetzt schon wieder ein Jahr her das wir deinen Geburtstag gefeiert haben? Oh man, oh man, wie die Zeit vergeht…
Haben wir nicht eben noch hinterm Haus, im hohen Gras gespielt? Darüber gestritten wer das kleine Schwesterherz halten darf? Sind wir nicht eben noch zusammen Rad über die Dorfstraße gefahren? Hat sie mich nicht gestern erst zum ersten mal mit auf eine Party genommen? Standen wir nicht eben noch zusammen in ihrer ersten eigenen Wohnung? Wie groß wird der Erinnerungsschatz erst sein wenn wir doppelt so alt sind :)
Ich freu mich darauf!

mirage

28 Feb

Ich glaube jeder kennt das Gefühl etwas zu erleben was einen an seine eigene Grenzen bringt, was einen dazu bringt über sich hinaus zu wachsen. Ich hatte ein solches Gefühl vor über einem Jahr.
Es war die Zeit meiner Abschlussarbeit. Es waren Monate in denen ich mich neu kennenlernen musste, Monate in denen Verzicht an aller Erster Stelle stand und überleben das einzige war was zählte. Die eigenen Grenzen wurden so gut es geht gedehnt , der eigene Körper überlistet und so manches Hinderniss wurde zerschlagen allein durch die eigene Willenskraft und der Vorstellung von Perfektion.
Nachdem meine Abschlussarbeit durch war, die Prüfungen bestanden und das Zeugnis in meinen Händen lag hatte ich jegliches Gefühl zu mir und meiner Arbeit verloren.
Bis heute habe ich dieses Gefühl nicht wieder, jedoch gab es einen kleinen Augenblick danach der mich allen Schmerz, alle schlaflosen Nächte, allen Verzicht und Ärger vergessen ließ. Nie hätte ich es für möglich gehalten das ich auf etwas was ich selber geschaffen habe so stolz sein könnte.
Aber als meine Stimme über die Lautsprecher klang um meine Kollektion in einem kurzen Video zu beschreiben, das Lied ertönte zu dem die Modells auf den Laufsteg traten, ich meine eigene Kollektion laufen sah, mein Baby in Großaufnahme auf der Leinwand sah und dann selbst auf die Bühne trat um mich vor dem Publikum zu verbeugen hätte ich vor lauter stolz platzen können.


 

 

 

 

 

 

Ich will an nichts mehr denken…

8 Feb