Tu m’as manqué

8 Jun

 
Ich bin so unglaublich glücklich, denn endlich habe ich meine herzallerliebste beste Frau D. wieder in meiner Nähe. Zwar trennen uns immer noch knapp 400km aber das ist im vergleich zu vorher ein Katzensprung.
Ich freu mich so unglaublich, denn mit dir ist mein Leben so viel zuckersüßer ;)
Gerne würde ich Frau D. so schnell wie möglich besuchen, aber die To-Do-Liste ist kaum kürzer geworden. Zwar ist die Prüfung und die Präsentation vor der Otto Group abgehakt, aber nach der Prüfung ist vor der Prüfung. Und so steht für diese Woche noch eine Hausarbeit im Fach internationales Recht, ein Projekt in Einkaufsmarketing und drei neue Kollektion für den kommenden Herbst an. Nicht zu vergessen was ich noch alles für Fraus D’s neue Wohnung nähen wollte.

 
Edit: Was die Klausur angeht, so kann ich es noch nicht sagen… Note folgt, ja keine Ahnung wann genau… und mein Gefühl… na das lass ich jetzt besser mal ;)

 

2 Responses to “Tu m’as manqué”

  1. denise* 08.06.2010 at 11:30 #

    :*

  2. Marlies 19.06.2010 at 23:35 #

    Hallo Stephi, wollte mich ganz herzlich für deine liebe mail bedanken und ich freue mich sehr über dein Angebot!! Ja ich glaube es ist immer von Vorteil, wenn man jemanden direkt nach bestimmten Dingen fragen kann und auch wenn der zeitliche Abstand ok ist lach und nicht 100 Jahre dazwischen liegen!!!
    Also nochmals lieben Dank dafür!!
    Nun freue ich mich aber auch sehr das deine geschätzte Frau D. wieder näher an Dich rangerückt ist :-)) Hoffentlich klappt es auch recht bald mit dem Besuchen
    ganz liebe Grüße
    Marlies

Leave a Reply